Fragen zum Channeling

Buch Meine Channeling-Fibel der Autorin Anja Camiaris· Das Buch für Engelkontakt und Neue Spiritualität incl. CD!
*Meine Channeling Fibel* ca. 285 Seiten
ISBN 978-3-00-045643-5
Anja Camiaris von Oertzen
Incl. CD mit 5 anleitenden, gechannelten Meditationen (ca. 82 Min.)

eBook: http://www.amazon.de/dp/B00VMJTX6U BESTSELLER bei Amazon Danke!


Habe auch ich einen bestimmten Engel an meiner Seite? Was kann ich tun um meinen Schutzengel wahrzunehmen? Was ist channeln? Wie kann ich mit Engeln und Lichtwesen und meiner Geistigen Führung in Kontakt sein?

Die Channeling-Fibel gibt viele hilfreiche und wichtige Antworten und Hinweise wie es geht. Anja Camiaris von Oertzen bekam über ihr Nahtoderlebnis das Geschenk, hellhörendes Medium zu sein und die Engel wie menschliches Sprechen zu hören. Die Channeling-Fibel enthält die Essenz all der Erfahrungen aus über 9 Jahren spirituellem Wirken und Seminaren im Bereich Channeling, Wahrnehmung und Engelkontakt und ist aufgebaut wie ein Fernlehrgang. Anja Camiaris gibt aus dieser Erfahrung einfache und praktische Tipps. Zusätzlich enthält die Channeling-Fibel eine CD mit 5 gechannelten anleitenden, gesprochenen Meditationen, u.a. zum Kontakt mit dem Höheren Selbst, zu Erdung, Reinigung und Schutz und eine mit der Ausrichtung und Einweihung durch die himmlischen Lichtwesen, besonders Erzengel Metatron. Auch der Verstand erhält viele wichtige Informationen sowie spirituelle Hintergrundinformationen, die dazu ermutigen und das Vertrauen geben, wieder der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen.

Eine wahrlich wunder-volle Reise zu sich Selbst und Allem, was ist.
An diesem Buch durfte ich von Erzengel Metatron 7 Jahre arbeiten. Es soll Vertrauen geben, in sich Selbst und den Kontakt mit dem Göttlichen.

Weitere Infos zum Buch incl. anleitender CD finden Sie hier.

· Kann ich das Engel ChannelingSeminar auch ohne Vorkenntnisse besuchen?
Ja, Sie können es auch sehr gerne ohne Vorkenntnisse besuchen, denn wir alle tragen dieses wundervolle Wissen und diese Verbindungen mit dem Göttlichen in uns. Das Engel Channeling-Seminar ist jedes Mal wunderbar, ganz unbeschreiblich, so berührend und liebevoll, die vollkommene Liebe und Kraft der Schutzengel und lichtvollen Begleiter zu spüren. Immer mehr Vertrauen zu bekommen, zur eigenen Wahrnehmung und Intuition, sich sicher und geerdet zu fühlen und so vieles mehr.

· Woran erkenne ich eine gechanelte Botschaft bzw. auch eine wahrhaftig gechannelte Botschaft durch ein Medium?
Aus meiner über 15-jährigen bewussten medialen Erfahrung im Channeling und dem Kontakt mit Engeln udn Lichtwesen, Aufgestiegenen Meistern und allen in mindestens der 5. Dimension erwachten Wesenheiten kann ich folgendes als meine Wahrnehmung weitergeben:
Die Übermittlungen und Botschaften sind IMMER:
* voller Liebe und Geborgenheit
* frei von Bewertungen
* stärkend und vertrauen gebend
* frei davon einen bestimmten Weg, eine Entscheidung unbedingt vorzugeben
* ermutigend, seinem Herzen zu folgen, eigene Entscheidungen zu treffen, kaum Ja/Nein Antworten
* aus dem Göttlichen Ozean gesprochen
* verschiedene Aspekte aus dem Göttlichen Ozean des Universums
* voller Achtsamkeit
sie können jedoch nur so durch ein Medium fließen, wie es sie durch sich Selbst und das eigene System hindurchlassen kann, je nach eigener Entwicklung.
Sei achtsam und höre immer auch besonders auf Dein eigenes Herz, spürst Du Freude, fühlst Du Dich wohl? Das ist Dein Gradmesser!

. Darf ich dich fragen, ob man das Channeling lernen muss bzw kann dieses selbst entwickeln, sobald ein Mensch bereit dazu ist. Kann das wirklich jeder?
Jeder ist es auch vollkommen wert, da wir alle Göttlich sind, alles Leben ist Göttlich. Jeder gleich, keiner besser oder schlechter. Ja, ich bin der Meinung, dass jeder channeln kann und auch täglich channelt. Denn das Channeling ist ja der Kontakt mit dem Göttlichen und somit auch mit der eigene Göttlichkeit. Wir machen das alle schon im Mutterleib, und jetzt als Erwachsene meist während wir Schlafen oder auch am Tag, wenn wir ganz bei uns sind und oft bei eher eintönigen Tätigkeiten wie Haare föhnen, gärtnern, staubsaugen usw., die uns eher in einen leicht meditativen Zustand versetzen. Das hört sich banal an, ist aber wichtig für den Kontakt. Denn beim Channeling ist es wichtig bei sich zu sein, geerdet im Jetzt.
Das es wirklich geht - in Leichtigkeit, Freude und ganz erfüllend, darf ich bei jedem Engel Channeling Seminar mit den Teilnehmern erleben. DANKE! ♥ ♥ ♥

· Was muss ich unbedingt tun oder auch lassen, um channeln zu können?
Es gibt hierfür nicht bestimmtes, wie z.B nicht zu rauchen oder kein Fleisch zu essen, wie es manchmal berichtet wird. Natürlich ist es sehr wichtig und schön, für sich selbst gut zu sorgen und sich gut zu ernähren usw. Viele Rat-Schläge, dass man es so oder so nur dürfe und man muß so oder so machen, damit dass oder dass passiert sind natürlich sehr lieb gemeint. Ich selbst halte nicht so viel von absoluten Richtigkeiten, denn wir alle sind individuell! Jeder sollte einfach seinen eigenen Weg und seine persönliche Wahrnehmung finden, und das Gefühl im Herzen, die klare Absicht der Liebe ist das wichtigste dabei! Es ist sehr wichtig, dass man alles im eigenen ganz persönlichen Tempo macht und auch nur die "Dinge", die sich für einen auch stimmig anfühlen.

· Wie erhalten Sie die Informationen? Durch eine fremde Stimme oder durch Gedanken. Wenn durch Gedanken, wodran merke ich, das es nicht meine eigenen Gedanken sind?
Zuerst spüre ich ein ganz leichtes und sanftes Streicheln oben auf meinem Kopf über meine Haare. Die Informationen erhalte ich selbst als hörendes Medium in Form einer Stimme, die zu mir spricht. Meist viel leiser, als man sich sonst unterhält. Ich spreche diese Worte dann nach bzw. "es spricht" direkt durch mich. Anfang 2001 hatte ich meinen ersten bewussten stimmlichen Kontakt von der Geistigen und Lichtvollen Welt. Immer wieder kläre ich mich selbst und alles geschieht in sehr großer Liebe und voller Bedacht. Ich bin während des channelns auch voll ansprechbar, d.h. ich kann mich auch nach dem channeln an alles erinnern. Das auch während einem walk-in oder auch Ganzkörperchanneling. Meine Seele hat sich im Laufe der Jahre so entwickelt, dass sie mit dem Höheren und Hohen Selbst, also der Monadenseele verschmelzen durfte. So ist ein kompletter walk in eines Engel- und Lichtwesens während der Anwesenheit meiner Seele und bei meinem vollen Tagesbewusstsein möglich. Das ist einfach wundervoll!
Ich selbst merke den Unterschied auch an der Wortwahl der Lichtwesen. Jeder von uns hat bestimmt Sätze oder Worte, die er häufiger gebraucht. Während des Channelns gebrauche ich diese interessanter Weise nicht.

· Kann auch ich mit Jesus Christus, Meister Kuthumi oder Erzengel Metatron Kontakt aufnehmen??
JA, natürlich! Jeder kann mit jedem Kontakt aufnehmen! Wir alle tragen alles in uns und sind gleich geliebt. Alles ist Eins! Es gibt hier keine Prioritäten. Das einzige, es benötigt etwas Übung. Ich vergleiche das Channeling hier mit einem Radioempfang, am Anfang ist der Sender, der einem am nächsten (vertrautesten und energetisch zugeordnet) ist, natürlich am deutlichsten. Und mit der Zeit kann ich dann immer mehr auch andere "Sender" auf anderen Wellen kennelernen und empfangen. Dies immer mehr, je sicherer und geübter ich werde. Bei allem Verbinden ist besonders am Anfang auf eine gute Erdung zu achten. Umso mehr können sich unser phyischer Körper und auch der Verstand darauf einlassen.

· Wie kann ich den meinem Schutzengel begegnen?
Dieses können Sie zB im Engel Channeling-Seminar leicht und freudig erlernen, hier die Verbindung zum Schutzengel und auch zur geistigen Führung sowie auch zu den Engeln und Erzengeln und allen Wesenheiten ab der 5. Dimension der Liebe.

· Nehme ich durch eine größere Wahrnehmung auch Verstorbene und nicht-lichtvolle bzw. dunkle Energien wahr?
Ich finde es sehr wichtig, jeden Tag um die Unterstützung und den Schutz und die Führung unserer lichtvollen Helfer zu bitten. Man sieht nicht automatisch Verstorbene, wohl aber bekommst man nach und nach eher ein Gefühl für sie. Es ist das wichtigste, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten und auch, in welcher Absicht wir etwas tun. Wichtig ist es, unsere Absicht aus dem reinen und liebevollen Herzen heraus auf das Licht zu lenken.

· Was kann ich tun, wenn ich Verstorbene und noch erdgebundene Seelen wahrnehme?
Diese Seelen wissen auch oft nicht so richtig wohin und "orientieren" sich manchmal zu Menschen, deren Seele vertrauens- und lichtvoll leuchtet, denn sie haben in ihrem "Instinkt", dass sie ins Licht gehen sollten. Weitere sehr ausführliche Informationen und Hinweise vermittle ich u.a. im Engel Channeling-Seminar der Medialen Ausbildung mit Zertifikat und auch in meinem Buch *Meine Chaneling Fibel*.


***~~***


Seite als pdf drucken

News

Seite 1 von 229   »

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: anja

Engel Kalender 2018 Engel Orakel 2018 ♡ Hol dir den Engel Kalender für 2018! ♡ Limitierte Auflage!

Uiii ich freue mich so riesig und unendlich darüber und bin so dankbar und voller juchzender Freude!! 
Mit ganz liebevollen Grüßen
Anja Camiaris
♥♡ HIER KLICKEN und gleich bestellen (limitierte Auflage) ♥♡

Buch mit CD: Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2014 über den freudigen Kontakt mit Engeln und Lichtwesen und deinem Schutzengel, Neue Spiritualität, incl. anleitender CD!
mehr Informationen

Kalender

21.12.2017
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
11.01.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
27.01.2018 12:00 bis 28.01 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr
8.02.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
10.03.2018 12:00 bis 11.03 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr

alle Einträge
-->