Inkarnation der alten Meister was ist los zur Zeit?

Inkarnation der alten Meister was ist los zur Zeit? Channelings von Anja Camiaris von OertzenWas ist eigentlich los zur Zeit?

Neujahr nach dem gregorianischen Kalender, keltischer Neujahrsbeginn, der Beginn vom Chinesischen Neujahr, dem Jahr des Affen und jetzt auch der astrologische Neujahrsbeginn.

Ist das alles? Das haben wir doch jedes Jahr, das stimmt, aber :

Im Moment kehren die alten Meister wieder zurück, inkarnieren sich, um den Aufstieg und das Erwachen der Menschheit zu unterstützen und die vollkommene Liebe des reinen Göttlichen Feldes hier auf Erden im Kollektiv des Menschsein zu manifestieren.

 

Doch was bedeutet das für uns Menschen? Wir wissen, dass sich seit 2015 viele Seelen wieder neu inkarnieren jedoch nicht in Babys, sondern hin zu uns erwachsenen Menschen und Seelen.

Auf unbewusster Ebene haben wir uns für diesen Prozess bereit gemacht und jetzt ist es soweit.


Unendliche Seelen strömen direkt aus dem Aspekt des reinen Göttlichen Felde hierher zu uns, um in unserem irdischen Sein gemeinsam mit uns zu Wirken zum allerhöchsten Wohle und so, wie es jeweils sein darf.

 

Viele Menschen frage, wie kann ich diesen Prozess unterstützen? Muss ich noch viele Kurse belegen, schnell altes Loslassen? Oder kann/will ich das alles überhaupt? Ist das dann wie eine Besetzung oder geschieht es in Absprache mit mir? Und wenn ja, was kann ich dafür oder dagegen tun, je nachdem, ob das alles überhaupt will, denn ich habe jetzt schon genug mit mir zu tun.


Wie wir wissen, sind die Seelen, die sich als Babys irkarnieren, rund ein gutes halbes Jahr energetisch bei den Seelen der Eltern mit anwesend – um sich vertraut zu machen, um zu „besprechen“ was sie auf Erden erleben können und somit auch, ob diese Eltern, dieses Familiensystem geeignet ist, um den jeweils geplanten Seelenauftrag erfüllen zu können, Karma zu wandeln und sooo vieles mehr, was wir uns kaum mit unseren Erdenverstand vorstellen können.

 

Ganz ähnlich passiert es auch mit den Seelen, die sich nun hin zu uns Erwachsen MIT inkarnieren wollen. Dies geschieht in lichtvoller und sehr achtsamer Absprache mit uns, also unserer Seele und unserem jeweiligen Entwicklungsstand.

Sehr spannend daran ist, dass unsere jetzige Seele gleichzeitig mit hier bleiben kann und darf, dass wir mehr und mehr über die Jahre, also nicht mit einem plötzlichen Fingerschnipp, eine Art walkin erhalten von einer oder mehrerer Seelen, die sich durch uns hier irdisch zum Ausdruck bringen möchten - also fast jetzt!

Diese Seelen aus dem direkten Göttlichen Feld kommend, möchten nicht erst warten, bis das Baby 16 Jahre und mehr Jahre alt ist. Sondern am besten so schnell wie möglich handeln, wirken und hoch energetisch wirken zu können. Denn sie kommen ja direkt aus dem Göttlichen Lichte reinster, allumfasstenster Liebe und diese bringen sie direkt hier in uns auf Erden, durch uns und weiter. Wie wunderbar denken wir gleich, endlich mehr Energie, mehr Wissen und das eigene Tun und die eigene Lebensaufgabe klarer und deutlicher.

Ja, das stimmt – jedoch ist es auch hier, wie beim persönlichen Erwachen ein ganz individueller und sehr persönlicher Weg, den wir alle mit den Seelenaspekten aus dem Göttlichen Felde hier in und mit uns erleben dürfen.

Das Wundervolle daran ist auch, dass diese Seelenstrukturen, Göttlichen Seelenaspekte und Meisterseelen, die sich zu uns gesellen, so viel direkte, reinste und liebevollste Schwingung aus dem reinsten Göttlichen Feld auf direktem Wege hier in unser manchmal schon etwas eingefahrenes Erwachsensein tragen. Wir können es uns in etwa so vorstellen, als wenn das innere Kind wieder auf einmal die Oberhand gewinnt und uns ermutigt all das zu tun, was in uns steckt.

So dann vielleicht viel weniger mit „man müsste“ und man sollte“ sondern viel eher mit: Es ist jetzt dran Freude zu leben, mein wahres, höchstes Potenzial zu leben und den lichtvollen, inneren Impulsen zu folgen.

Das Hinderliche für diese lichtvollen Prozesse möchte sich daher jetzt lösen. So ist es nicht gerade wenig Menschen derzeit oft so als grüße täglich das Murmeltier. Das Murmeltier erinnert uns daran, das wir im Hier und Jetzt sein sollten, denn im Hier ist unsere Kraft und Präsenz.

Und an all das, was sich noch nicht in der allumfassenden, vollkommenen Liebe und der Freude befindet möchte sich dahingehend wandeln, sich entwickeln und Sein. Sich lösen und erlöst werden, was noch hinderlich ist an Emotionen und Mustern, um unser Erdensein hier ganz Göttlich und frei zu er-LEBEN.

Wie? In allergrößter und erfüllendster Freude. Dies ist unser Leitstern.


Text übermittelt von Erzengel Metatron für diese Zeiten durch das Medium Anja Camiaris von Oertzen
www.bewusstseiniminntal.de


Seite als pdf drucken

News

Seite 1 von 228   »

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: anja
Durch den Neumond am 20. Oktober wurden die Energien für uns sanfter und leichter.

Vielleicht kannst Du es spüren, ganz fein im Innern fast wie ein weiches streicheln und liebkosen.

( ... )

Buch mit CD: Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2014 über den freudigen Kontakt mit Engeln und Lichtwesen und deinem Schutzengel, Neue Spiritualität, incl. anleitender CD!
mehr Informationen

Kalender

26.10.2017
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
31.10.2017 19:00 bis 20:30
*Live online-Webinar* Heilstrahlenabend der Regenbogenstrahlen der Neuen Zeit
mehr
4.11.2017 12:00 bis 05.11 2017 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr
7.11.2017
♥♡ Meister Saint Germain ONLINE Engel- live Channeling mit Energieübertragung und Impulsen für deinen spirituellen Alltag
mehr
10.11.2017
In A-3730 Eggenburg Öffentliches Engel-Channeling mit Impulsabend
mehr

alle Einträge
-->