Öffentliches Channeling von Juni 2011 auf dem Rainbow Spirit Festival

Das monatliche Öffentliche Channeling, das jeden 1. Dienstag im Monat als Abend stattfindet, wird auf auch aufgenommen.

Zusätzlich zu der hier stehenden gesamten Abschrift, kann es hier auf meiner Homepage kostenlos herunter geladen werden, im Bereich downloads.

Dort ist das das jeweils aktuelle Channeling des Monats und die 999-Toreaktivierung zum kostenlos herunterladen, in Qualität zum schnellen laden.

Von Herzen viel Freude beim Genießen!
Anja Camiaris von Oertzen

 

 



Öffentliches Channeling vom 13. Juni 2011 -von Erzengel Metatron

Erzengel Metatron beim Rainbow-Spirit-Festival im Juni 2011 im MOC München -


Erzengel Metatron
Ich bin es, der, der bei dir ist, ich bin es, der, der dein Herz berührt, ich bin es, der, der dir sagt, du hast deine Inkarnation, diese Inkarnation gewählt, um zu wirken, zu sein, zu erfahren, zu leben, zu lachen, zu sein.

Ich bin es, der dir sagt, vertraue, vertraue, vertraue dir selbst so wie niemand anderen, vertraue dir selbst, denn du trägst in dir selbst das Band der Unendlichkeit, das Band der Liebe, das Band der Kraft und besonders das Band der Vollkommenheit. Oft seid ihr Menschen in einer Art Aktionismus und glaubt, etwas Bestimmtes tun zu müssen, bestimmte Bereiche erfüllen zu müssen, doch ich bin gekommen, um dir zu sagen, vertraue und sei.

Ich fahre mehr und mehr ein in das Medium hier in diesem Raum, denn ich bin das Göttliche Auge, Metatron, Erzengel und Lichtfürst. Ich komme und erinnere dich an das Zeitalter der Liebe, an das Zeitalter des Regenbogens und an das Zeitalter der Vollkommenheit ohne Zeit, ohne Raum, ohne Grenzen. All dieses ist möglich jetzt und auch in deiner Zukunft, in der Zukunft deines Heimatplaneten.

Und so komme ich zu dir, zu euch, um dir zu zeigen, du hast diese Schwingung bereits jetzt in dir. Ich gebe dir nun meine Hände in deine Hände hinein. Du kannst meine Hände halten oder auch deine Hände von den meinen halten lassen oder auch einfach die Berührung spüren.

Spüre die Verbindung jetzt von Allem-was-ist zu Allem-was-ist, von Allem-was-ist in alle Bereiche. Durch unsere Berührung kann sich dein Erdensein wieder voll und ganz erinnern, wer du wirklich bist, was du wirklich bist, woher du kommst, wohin du gehst und dass alles JETZT ist. Jetzt, in diesem Moment kannst du all dieses in dich aufnehmen, verinnerlichen und darum wissen.


Ich, Erzengel Metatron komme in größter Liebe und wie mit einem Leuchtstab komme ich auch in dein Herz, um in dir mit diesem Leuchtstab deine Flamme wieder mehr und mehr zu entzünden. Und vielleicht spürst du diese Liebeskraft des Göttlichen Feldes auch ganz bewusst in deinem Herzzentrum, denn wie du weißt, geschieht alles ausschließlich so, wie du es jetzt zu deinem höchsten Wohl annehmen kannst.

Ich, der Göttliche Meister, Erzengel Metatron, ich blicke in dein Feld und lasse ausschließlich zu dir strömen, was zu deinem höchsten Seelenwohl gereicht. Und so kann es sein, dass auch nach dieser direkten Übertragung du noch Einströmungen wahrnimmst, da sie sich ganz in deinem Tempo, Schritt für Schritt vervollständigen.

Ich möchte dir und auch euch als Gruppe noch einmal ganz deutlich einen Zuspruch aussprechen zu den Bereichen des Vertrauens, zu dem, was du hörst und siehst und wahrnimmst. Du hast in dir

selbst eine persönliche Form der Wahrnehmung, du hast in dir selbst eine eigene Instanz der Hellsicht und du hast in dir selbst ein eigenes persönliches Kompass-System, wohin dich dein Weg leitet.

Dieses ist dir gegeben, um dir aufzuzeigen, so dass du selbst für dich verantwortlich entscheiden kannst. Lasse dich beraten, jedoch folge du selbst deinem ganz persönlichen inneren Berater, gehe für dich selbst in die Ruhe und erinnere dich wieder an meinen Leuchtstab, der dein Herzensfeuer, dein Lodern potenziert, denn du hast es bereits in dir. Erinnere dich an meine Hände, die dich berühren an deinen Händen und dieses kannst du für einen kurzen Moment tun, innehalten und so wieder ganz deine persönliche Wahrnehmung empfangen.


Spüre und darum wisse, nur wenige Momente reichen hierfür aus, um dieses zu tun. Und ich ermutige dich, tue es, sei du selbst bei dir, für dich, in deiner Liebe. Liebe du dich so, wie wir dich lieben. Liebe du dich so, wie ich dich liebe, denn die Liebe selbst ist in dir verankert in deinem inneren Wesenskern und so kann sie sich ausdehnen mehr und mehr, besonders in dieser hohen Schwingung deines Heimatplaneten in dir, in der jetzig bewussten Inkarnation.

Ich, Erzengel Metatron, ich bin allzeit bei dir, ganz gleich, wo du dich auch befindest und ganz gleich, in welcher Schwingung du dich auch befindest, denn ich bin frei davon, dich in gut oder in nicht gut, in Licht oder in nicht Licht einzuteilen. Ich sehe dein Herz in jedem Moment deines Erdenseins, ich sehe diesen Funken, dieses Strahlen, dieses Leuchten, wo auch immer es sich befinden mag oder wo auch immer es vielleicht für den Moment verborgen ist.

Ich, Erzengel Metatron sage dir, dein Herzensstrahlen ist allzeit sichtbar und ihr Menschen habt auch einen Begriff, das NAMASTE – mein Licht in meinem Herzen grüßt dein Licht in deinem Herzen – sei dir dessen allzeit gewahr und erinnere dich an meinen Herzensgruß, der dich überall erreichen kann, jetzt und immerdar.

Es ist von größter Wichtigkeit, diese Information präsent zu halten, denn was ich sehe bei euch Menschen ist so häufig die Suche nach dem „Richtig“, nach dem richtigen Beruf, dem richtigen Tun, den richtigen Wohnort, den richtigen Partner...
Du trägst das Richtige in dir, in deinem Funken, in deinem Strahlen, dieses ist allzeit vollkommen ohne eingeordnet zu werden in ein Richtig oder nicht Richtig.

Ich möchte nun noch einmal, da du dich und ihr euch in diesem Kreis gemeinsam in der Schwingung eingeschwungen und angehoben habt, noch einmal den Strahl des Göttlichen Universums und des Regenbogens in euch als Gruppe und auch in jeden einzelnen hineinströmen lassen über deinen Kopfbereich, über dein Herz, über deine Wirbelsäule, über deine Füße und durch all dein Sein.


Mache es dir bequem und empfange ... empfange... empfange... so wie du es jetzt für dich annimmst, so wie du es jetzt benötigst und versuche auch ganz frei von einer Absicht zu sein sondern empfange einfach... genieße... empfange.........................
und spüre, wie viel Frieden dieses Empfangen in dir ausdehnt, wie Ruhe einkehren kann oder auch Tatendrang, wie du jetzt zu deinem persönlichen Bewusstsein mit dir selbst gelangst in Leichtigkeit und in Freude, in Liebe und ganz wie von selbst. Diese Liebe und diese Leichtigkeit trägst du ganz in dir.

Und ich, Erzengel Metatron, der Göttliche Meister, ich bin voller Liebe, dass diese Schwingung so zu dir und zu euch gelangen darf in diesen Momenten, in diesem Raum, hier an diesem Ort und ich

verneige mich vor deinem Erdensein, vor deiner jetzigen Inkarnation und mache dir noch einmal ganz bewusst die Berührung unserer Hände, das Halten, das Gehaltenwerden, das Empfangen, das Weitergeben und das Sein.

Folge du selbst mehr und mehr deiner Freude, die dich leitet und die dir innewohnt und vertraue, dass dich diese Freude auch in nicht so freudigen Momenten begleitet. Sie ist allzeit anwesend und auch, wenn du mich, Erzengel Metatron nicht immer wahrnehmen kannst oder deine anderen lichtvollen Helfer nicht wahrnehmen kannst, so sind wir allzeit bei dir und bei euch voller Liebe und voller Freude und voller Dankbarkeit, dass wir teilhaben dürfen an deinem Erdensein, an deinem Wirken.

Und so war es mir die größte Freude, jetzt durch das Medium meine Worte an dich und an euch zu richten, die Göttliche Schwingung in deine Herzenswärme einströmen zu lassen und so kannst du nun auch deine Hände auf dein Herz legen, um hier diese Strömung noch einmal zirkulieren zu lassen in dein physisches System, in dein physisches Herz.

Auch wenn du weißt, ich bin bei dir, ich bin bei euch, auch wenn ich nicht mehr durch das Medium spreche, dass ich hier in diesem Kreis, in dieser Runde all so hochschwingender Energien kommen durfte, zeigt auf, dass jeder einzelne von euch seine Schwingung öffnet, anhebt und teilt. Jeder ist Teil des Göttlichen Feldes für Jetzt und allen weiteren Jetzten. Ich, Erzengel Metatron, der Göttliche Lichtfürst ziehe mich nun mit meinen Übermittlungen zurück und bin anwesend bei dir und bei euch weiterhin mit dem Strahl der Göttlichen Quelle und des Regenbogens und Allem-was-ist. So ist es.



Dieses Channeling wurde am 13. Juni 2011 durchgegeben durch Anja Camiaris Treumann.
Ich freue mich sehr über die Verbreitung der Durchsagen dieses Öffentlichen Channelings, bitte jedoch um einen Verweis auf die Quelle, vielen Dank!
© Anja Camiaris Treumann 2011.


Seite als pdf drucken

News

Seite 1 von 229   »

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: anja

Engel Kalender 2018 Engel Orakel 2018 ♡ Hol dir den Engel Kalender für 2018! ♡ Limitierte Auflage!

Uiii ich freue mich so riesig und unendlich darüber und bin so dankbar und voller juchzender Freude!! 
Mit ganz liebevollen Grüßen
Anja Camiaris
♥♡ HIER KLICKEN und gleich bestellen (limitierte Auflage) ♥♡

Buch mit CD: Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2014 über den freudigen Kontakt mit Engeln und Lichtwesen und deinem Schutzengel, Neue Spiritualität, incl. anleitender CD!
mehr Informationen

Kalender

21.12.2017
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
11.01.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
27.01.2018 12:00 bis 28.01 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr
8.02.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
10.03.2018 12:00 bis 11.03 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr

alle Einträge
-->