Öffentliches Channeling von Mai 2012

Das monatliche Öffentliche Channeling, das jeden 1. Dienstag im Monat als Abend stattfindet, wird auf auch aufgenommen.

Zusätzlich zu der hier stehenden gesamten Abschrift, kann es hier auf meiner Homepage kostenlos herunter geladen werden, im Bereich downloads.

Dort ist das das jeweils aktuelle Channeling des Monats und die 999-Toreaktivierung zum kostenlos herunterladen, in Qualität zum schnellen laden.

Von Herzen viel Freude beim Genießen!
Anja Camiaris von Oertzen

 

 


Öffentliches Channeling vom 01. Mai 2012 - Lady Nada


Lady Nada
Band der Liebe - Vollkommene Liebe - Alles ist eins

Heute bin ich voller Liebe anwesend, da ich die Hüterin des Liebesbandes bin, das alles Sein, alles Leben, jeden Seelenfunken miteinander verbindet. Ich bin Lady Nada und ich bin ein Aspekt der Seele, der Liebe, des Bandes der Liebe und auch des Christusfunkens. Und ich, Lady Nada bin bei euch in dieser Gruppe, um jeden einzelnen, um dich an deinen Händen zu nehmen, um dich in deinem Herzen zu berühren und so wie als würdet ihr euch alle einander die Hände reichen und die Herzen miteinander in Resonanz tragen, ist dieses Band der Liebe eine Struktur, die all euer Sein, die alles miteinander verbindet.

Und ich, Lady Nada, mache es dir ganz bewusst, jetzt in diesen Momenten, dass auch du dieses Christuslicht in dir trägst in jedem Moment deines Seins, ganz gleich, wie du dich manchmal auch fühlen magst. Dieses Band der Liebe, diesen Christusfunken trägt jedes Wesen in sich, alles Beseelte und so auch du selbst, ob du es bewusst spürst oder auch nicht, es ist vorhanden jetzt in diesem Moment in dir.


Und mir, Lady Nada, ist es die größte Freude, dich wieder daran zu erinnern, dir zu sagen, das, wonach du vielleicht suchst ist bereits in dir, du hast es bereits erhalten bei der Geburt deiner Seele, der Inkarnation in diesen physischen Körper, da hast du es erhalten und trägst dieses Band der Liebe in dir. Doch was bedeutet das Band der Liebe, was bedeutet es? Den Christusfunken in sich zu tragen, was für einen Sinn hat es für dich, für die Menschheit, für dein Umfeld, doch besonders für dich selbst?

Dieses Band der Liebe, dieser Göttliche Funke in dir ist eine Art Blaupause, der blueprint von Allem-was-ist, von diesem Universum und allen anderen Universen, von diesem kollektiven Feld und allen anderen Feldern, von diesem Licht und allem anderen Sein. Dieses Band der Liebe, dieser Christusfunke in dir erinnert dich an das Göttliche Sein. Wie eine Art Kopie, eine Blaupause des Göttlichen Feldes trägst du es in dir und so kann sich dein System erinnern an die Göttlichkeit deiner Seele, an die Göttlichkeit deines Seins, an all die Freude, an all die Liebe, die du in dir trägst und an alles das, was möglich ist.

Ich, Lady Nada sage dir, das Band der Liebe, das dich auch mit der Göttlichen Weisheit und dem Gottesfeld verbindet ist in dir und strahlt in dir, es leuchtet in dir und es hat in dir die Erinnerung der vollkommenen und bedingungslosen Liebe, des Göttlichen Erwachtseins, dieses ist in dir.


Diese lineare Zeit, dieses Jahr 2012 hier auf eurem Heimatplaneten ist das Jahr der Vollendung, des Göttlichen Bewusstseins und des Göttlichen Erwachtseins. Die größte Gnade schwingt hier zu euch Menschen ein und ermutigt euch: Glaube an dieses Band der Liebe in dir, vertraue, dass auch du diesen Göttlichen Funken in dir trägst und für dein ganz persönliches Erwachen dich wieder daran erinnern kannst.

Es ist ganz einfach, erinnere dich, dass es vorhanden ist, spüre es und wisse darum. Und dieses Band der Liebe zeigt dir, dass diese Liebe vollkommen ist und bedingungslos, ohne eine Bewertung, denn Bewertung ist Dualität und Dualität ist die Dreidimensionalität und die Dreidimensionalität ist die Trennung von Körper, Seele und Geist. Und über die Freiheit der Liebe, über die Freiheit von Bewertungen in gut oder schlecht, über das Annehmen von dem, was gerade ist, so kannst du in jedem Moment deines Seins dieses Göttliche Erwachtsein leben ohne einen Prozess, ohne eine bestimmte Ausbildung, ohne etwas von Außen sondern aus dir selbst heraus, denn dein inneres Sein hat das Wissen, die Blaupause, die Kopie des Christusselbstes in dir verankert, ob du es spürst oder auch nicht.

Jeder von euch Menschen trägt es in sich, ob bewusst oder unbewusst. Je mehr du dieses Gewahrsein auch in deinem Bewusstsein aufrechterhalten kannst, umso größer kann dieses Göttliche Licht in dir werden, umso stärker kannst du dieses Band der Liebe auch spüren, sowie ich, Lady Nada, jetzt in dir und in euch als Gruppe wahrnehmen darf, das Band der Liebe verbindet euch alle miteinander, das Band der Liebe verbindet euch hier als Gruppe, das Band der Liebe verbindet euch jedoch auch mit Allem-was-ist, mit allen anderen Menschen, mit allen anderen Wesen, mit allem Sein.


Und vielleicht bemerkst du in dir, dass dir sogleich einige Wesen, einige Menschen einfallen, mit denen du nicht verbunden sein möchtest. Und so zeigt dir diese Bewertung, dass du noch nicht zu dir selbst ganz JA gesagt hast. Und so versuche für dich, dieses zu akzeptieren und zu achten und mache dir noch einmal bewusst, dass du für dich das Band der Liebe annimmst, dass du es in dir für dich selbst anerkennst, diese Liebe, dieses Bewusstsein, diese Göttlichkeit in dir, diese Vollkommenheit, die JETZT vollkommen ist.

Und ich bitte euch als Gruppe - da jeder der hier anwesenden ein kraft- und lichtvoller Strahl ist, da ihr, da du jetzt hier dieses Licht für dich spürst, dieses Band der Liebe - und so bitte ich euch, nehmt euch als Gruppe an den Händen, um diesen Kreis, um diese Liebe in jedem einzelnen noch zu potenzieren mit dem Aspekt, mit den anderen in Resonanz zu gelangen. Und so nehmt euch an den Händen und spürt, spürt die Resonanz des Gleichklanges und spürt die Resonanz der Potenzierung, denn alles das, was gleich klingt, kann sich über die Resonanz verstärken.

Und spüre auch die Unterschiedlichkeit, spüre das Achten der Unterschiedlichkeit jetzt, wo der Kreis so viele Schwingungen transportiert und zirkulieren lässt. Spüre die Resonanz, den Gleichklang und spüre die Unterschiede, das Anderssein und das Annehmen von Allem-was-ist. Sage dir innerlich: Ich nehme alles an was ist oder sage es auch laut, wenn du möchtest: Ich nehme alles an was ist.

Alles annehmen was ist bedeutet frei zu sein, frei zu sein von brauchen, frei zu sein von Bewertungen, frei zu sein von etwas sein oder tun zu müssen, es bedeutet, dass du dich für alles entscheiden kannst, es ist deine Wahl, es ist deine Entscheidung und es ist auch deine Entscheidung zu wählen, dass alles gut ist, so wie es jetzt ist, dass alles ist, so wie es jetzt ist, auch wenn es nicht „gut“ ist.

Spüre das Band der Liebe und ich, Lady Nada, ich komme jetzt, in diesen Momenten in euren Kreis hinein, ich komme in das Medium und so über die Verbindung der Hände zu jedem einzelnen und nehme jeden einzelnen an der Hand und lasse den Aspekt der Liebe, der Vollkommenen Liebe, der Liebe ohne Bedingung, der Liebe ohne Bewertung zu jedem einzelnen hinströmen...


Ich ermutige dich, sage dir immer wieder: „Ich liebe mich selbst so wie ich jetzt bin.“ Und so kannst du auch dein Umfeld so lieben wie es jetzt ist, die Personen, den Wohnraum, deine Arbeit, die Ortschaft, ganz gleich, was es auch sein mag, liebe es jetzt, in dem Moment, in dem du dich dort befindest. Dieses bedeutet Hingabe, dieses bedeutet Sein und Annehmen was ist. Und so in jeder neuen Situation wieder neu anzunehmen was ist, bei jedem neuen Weg, jede neue Wahl wieder zu spüren und anzunehmen was ist.


Und so bitte ich dich und euch – nimm noch einen tiefen Atemzug hier in dieser Verbindung mit den Händen – diese Schwingung des Gleichklanges und auch diese Schwingung des unterschiedlichen Klanges in dich aufzunehmen, ganz so, wie du es jetzt annehmen kannst. Bleibe noch für einen kurzen Moment in der Verbindung der Hände und sehe, wie sich die Liebe potenziert und dann löse die Verbindung der Hände und nimm sie auf dein Herzzentrum und spüre nach, fühle den Gleichklang, fühle das, was so ist wie immer, spüre die Liebe und spüre die Potenzierung, spüre die Unterschiede, nimm einfach wahr, nimm wahr und nimm an, was jetzt noch weiter zu dir möchte...

Ich möchte dich und euch als Gruppe auch ermutigen, besonders am heutigen und den nächsten Tagen viel Wasser, viel Flüssigkeit zu euch zu nehmen in Form von Trinken und auch bei jedem Kontakt mit Wasser in das Bewusstsein zu gehen, dass auch das Wasser alles Sein miteinander verbindet, dass es dich informiert, dein Körperzellwasser, dass es dich erfrischt und reinigt. So kannst du dich leichter an die Verbindung erinnern zum Band der Liebe, da du dich häufiger am Tag mit spürbarem Wasser in Kontakt begibst. Lasse dich dieses Wasser immer wieder erinnern an die Vollkommene Liebe und das Band der Liebe, was alles Sein miteinander in der Resonanz der Liebe verbindet.

Ich, Lady Nada möchte abschließend noch übermitteln, dass in eurer irdischen linearen Zeit besonders dieser Monat Mai die Resonanz und Schwingung der Vollkommenen Liebe in sich trägt: die Zahl 5, die Zahl der Liebe, des Christusbewusstseins, der Monat Mai in seiner Schwingung, der Schwingung der Liebe und Allem-was-ist. Und so kann sich diese Qualität in dir bemerkbar machen, ausdehnen und spüre abschließend noch einmal ganz bewusst den Funken der Liebe in dir, den Funken des Christusselbstes in dir, die Schwingung der Gruppe, die Liebe und Kraft dieser Gruppe, die Präsenz, die Wahrhaftigkeit und dich selbst.


Ich sehe jeden einzelnen von euch bei sich selbst angekommen in Frieden, in der Ruhe und auch in der Verbindung von bewusst und unbewusst. Dieser Frieden ist manchmal auch eine Resonanz, die ihr kennt während des Einschlafens, in Friedensein, Angekommensein, im Hier und Jetzt und in Verbindung mit Allem-was-ist.

Ich, Lady Nada, ich bin bei dir, ich bin bei euch und bleibe mit meinem Stahl - viele von euch Menschen sehen ihn als rosafarbenen Strahl der Liebe - bin ich anwesend ganz zu deinem höchsten Wohl, ganz so, wie du ihn jetzt annehmen kannst. Ich, Lady Nada, ich danke dir, dass ich so bei dir sein durfte und meine Botschaften und Übermittlungen sich in dir, in deinem Herzen erreicht haben, in deinem Sein, in deinem Sinn und auch in deiner Erdenschwingung.
Ich ziehe mich nun mit meinen Botschaften zurück und über das Band der Liebe sind wir verbunden jetzt und immerdar.
So sei es.



Dieses Channeling wurde am 01. Mai 2012 durchgegeben durch Anja Camiaris von Oertzen.
Ich freue mich sehr über die Verbreitung der Durchsagen dieses Öffentlichen Channelings, bitte jedoch um einen Verweis auf die Quelle, vielen Dank!
© Anja Camiaris von Oertzen 2012.

 


Seite als pdf drucken

News

Seite 1 von 229   »

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: anja

Engel Kalender 2018 Engel Orakel 2018 ♡ Hol dir den Engel Kalender für 2018! ♡ Limitierte Auflage!

Uiii ich freue mich so riesig und unendlich darüber und bin so dankbar und voller juchzender Freude!! 
Mit ganz liebevollen Grüßen
Anja Camiaris
♥♡ HIER KLICKEN und gleich bestellen (limitierte Auflage) ♥♡

Buch mit CD: Meine Channeling Fibel

Meine Channeling Fibel

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2014 über den freudigen Kontakt mit Engeln und Lichtwesen und deinem Schutzengel, Neue Spiritualität, incl. anleitender CD!
mehr Informationen

Kalender

21.12.2017
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
11.01.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
27.01.2018 12:00 bis 28.01 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr
8.02.2018
*Online Webinar* Ahnen- und Seelensprechstunde mit dem hellsichtigen Medium Anja Camiaris von Oertzen
mehr
10.03.2018 12:00 bis 11.03 2018 16:00
Lichtträgerschaft der Liebe Gruppe 2017 ♥♡ es geht weiter * Gruppenkraft des Miteinanders
mehr

alle Einträge
-->